Du bist hier:
< zurück

BIMmTool | PointCab4BIMm | 22.02 (16)

Mit dem BIMm Navigator öffnen Sie Ihre einzelnen Standorte im ARCHICAD 3D. Normalerweise müssen Sie Ihre Elemente mit der Ebeneneinstellung ein- und ausschalten oder die Objekte entsprechend einstellen. Das erledigen wir für Sie. Da eine Punktwolke immer sehr rechenintensiv ist, zeigen wir Ihnen nur was Sie sehen wollen. Wir öffnen einen Standort mit einer Punktwolke und alle anderen Punktwolken werden als Kugeln dargestellt. Das spart Zeit und bringt schnellere gute Ergebnisse beim modellieren.

Nach dem Import der Punktwolke mit dem BIMm Import Punktwolke erhalten Sie je Scanner Standort eine Kamera und eine Punktwolke Datei. Diese können Sie mit einem Doppelklick im BIMm Navigator öffnen.

Letzte Aktualisierung | Juli 16, 2019