Du bist hier:
< zurück

Sie haben eine Datei in der etwas nicht funktioniert wie es sein sollte, können Sie die Datei mit Hilfe von ARCHICAD reparieren.

Schritt für Schritt

  • ARCHICAD starten

  • Ablage → Öffnen

  • Datei suchen und anklicken

  • “Ausgewählte Datei öffnen & reparieren” ankreuzen

  • Öffnen anklicken

Nach erfolgreicher Reparatur

Sie erhalten nach erfolgreicher ARCHICAD Reparatur den “Weiderherstellungsreport”. Wir empfehlen “Sichern als…” zum speichern einer neuen Datei.

Schritt für Schritt

  • “Sichern als…” auswählen

  • Bitte speichern Sie die Datei unter einem anderen (neuen) Namen.

Sollte die reparierte Datei nicht automatisch geöffnet werden, öffnen Sie diese bitte. Kontrollieren Sie die Datei und führen anschließend die Aktion / Befehl aus, der bei der defekten Datei nicht ging.