Eine Software für ALLE Punktwolken

Laserscan Daten einfach in Archicad auswerten.

Punktewolken, bestehend aus teilweise bis zu mehreren hundert Milliarden 3D Messpunkten mit Farbinformation, gewinnen in der Gebäudedokumentation immer mehr an Bedeutung. So komfortabel und schnell die Datenerfassung vor Ort mittels Laserscanner erfolgt, gestaltet sich die Auswertung der „Pointclouds“ im Nachgang oft als Sisyphusarbeit. Die BIMm GmbH, welche unterschiedliche Aufmaß-Lösungen für Archicad entwickelt, bietet mit PointCab4BIMm eine Lösung mit der einfach, schnell und effizient Punktewolken in Archicad ausgewertet und Gebäudemodelle erstellt werden können. Da die Importmöglichkeit von Punktwolken in ARCHICAD 19 nur eine begrenzte Punktwolkengröße von ein paar hundert Millionen Punkten unterstützt, bietet die BIMm GmbH mit PointCab4BIMm eine Lösung mit der auch sehr große Scanprojekte bearbeitet werden können.

PointCab4BIMm liest die Daten aller gängigen terrestrischen Laserscanner, Handscanner und Punktwolken aus Kamerabefliegungen mit Drohnen ein und berechnet sofort und automatisch Grundrisse und Seitenansichten innerhalb weniger Minuten.

Testen sie PointCab4BIMm noch heute:

Der Download ist nur für registrierte Benutzer sichtbar. Bitte loggen sie sich ein, oder registrieren sie sich.

PointCab4BIMm_Scren_Grundriss_1a
PointCab4BIMm_Scren_Schnitt_1a
PointCab4BIMm-Scren2a
PointCab4BIMm Scren1a
      punkte abwicklung delta grundriss merger mesh panorama profiler punktexport vectorizer volumen webexport registrierung